Einsatzabteilung

Einsatzabteilung

Alle Aktionen der Einsatzabteilung hier.

Interesse selbst ein Aktives oder Passives Mitglied der Feuerwehr Braunau zu werden. Bei Fragen und/ oder Interesse kontaktieren sie uns:


Übungsdienst 25.08.2020

25.08.2020

Am Dienstagabend traf sich die Einsatzabteilung der Feuerwehr Braunau zu einem Übungsdienst am Gerätehaus. Thema war der Löscheinsatz im Gebäude. Im Einzelnen sollte der Umgang mit dem Mobilienrauchverschluss und dem Hohlstrahlrohr aber auch das richtige Schlauchmanagement geübt werden.

Die Coronazeit setzte auch die Übungsdienste der Feuerwehr Braunau für einige Wochen aus. Deswegen müssen auch routinierte Handgriffe, wie dass richtige Schlauchmanagement wieder verinnerlicht werden.


Jahresabschlussfeier

30.11.2019

Jetzt wo das Jahr 2020 schon in den Startlöchern steht, trafen sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Braunau um das jetzige Jahr langsam in die Winterpause zu schicken.
Mit einem gemütlichen Abend bei Essen und Getränken, konnte noch einmal über den ein oder anderen Einsatz philosophiert werden.


Um der doch schon sehr kalten Jahreszeit entgegenzuwirken, gaben die Feuertonnen vor dem Gerätehaus noch die gewünschte Wärme ab.

Das Jahr 2019 konnte gemütlich mit einem gelungenen Abend voller Vorfreude auf die Weihnachtszeit beendet werde.

Eine schöne Weihnachtszeit wünscht die Freiwillige Feuerwehr Braunau.


Übungsdienst

05.11.2019

Angenommen war ein F2. Die Feuerwehr Braunau übte das Vorgehen im heimischen Gerätehaus. Die Einsatzabteilung stellte eine Staffel zusammen und führte unter Aufsicht von Matthias Wagener (Wehrführer) die Übung durch. Schwerpunkt lag auf dem Innenangriff.

Hier ist die Staffel, bestehend aus 6 Leuten, unter der Einsatzleitung von Steffan Gimbel zusehen.

Thema Atemschutznotfall

11.06.2019

Die Einsatzabteilung traf sich zu einem gemeinsamen Übungsdienst der Walddörfer in Armsfeld, um das Thema ,,Atemschutznotfall,, zu bearbeiten. Es ist stets am Besten in unbekannten Gebäuden zu üben. Deswegen fand die gemeinsame Übung in einer, in Armsfeld ansässigen, Schreinerei statt. Dort trafen die Männer und Frauen der Einsatzabteilungen, auf große Räume . Um die Übung noch realistischer zu gestallten wurden die Gesichter der Feuerwehr Frauen und Männer, mit Masken verdeckt. So konnte man die Nullsicht in einem verrauchten Gebäude simulieren. Yannek Wagener und Jonas Koch bereiteten einen Einsatz mit zwei zu rettenden Personen (Dummy´s / Puppen) vor. Sie begleiteten die Übung, um ein Fazit zu erstellen und Verbesserungsvorschläge zu sammeln.

Es folgen ein paar Bilder der Übung.

Die folgenden Bilder zeigen das gemeinsame Vorgehen im Gebäude.

Hier noch ein paar Bilder, vom schnellen Retten der Person aus dem verrauchtem Bereich, der Schreinerei.

Das gemeinsame Üben mit den umliegenden Dörfern ist uns sehr wichtig. So können wir das Zusammenarbeiten im Ernstfall, am besten lernen, um unseren Mitmenschen eine noch schnellere Hilfe sein zu können. Gemeinsam Üben, stärkt auch das Vertrauen unter den Einsatzkräften.


Kreisentscheid

Die Einsatzabteilung der Feuerwehr Braunau nahm an der ,,Hessischen Feuerwehrleistungsübung,, (Kreisentscheid) am So. den 19. Mai 2019 in Korbach teil und belegte dort den 25. Platz.

Angetreten sind 50 Gruppen der Feuerwehren, aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg.


Alle Aktionen der Einsatzabteilung